imEndeffekt – Von Anfang an …

Mathias Wolf ist nunmehr seit 20 Jahren im Außendienst für namhafte Softwareanbieter im Einsatz.

Die Erfahrung aus dieser Zeit hat gezeigt, dass bei der Entscheidung über den Einsatz von Softwarelösungen für den Anwender der persönliche Kontakt von großer Bedeutung ist.

Für die Softwarehersteller, die sich auf einzelne Problemlösungen spezialisiert haben, ist es dagegen ein sehr kostenintensiver Vertriebsweg.

Gründungsidee imEndeffekt:

Die Mitarbeiter der imEndeffekt sehen Ihre Aufgabe darin, ihr Know How und ihre Branchenkenntnisse als Vermittler den Kunden und Softwareherstellern zur Verfügung zu stellen.

Das Portfolio der imEndeffekt wurde so ausgewählt, dass kleinere und mittlere Unternehmen die Beratung für Ihr Büromanagement komplett in eine Hand legen können.

Vielen Dank!